Heilchanneln

Das Heilchanneln

Da diese Form der Heilarbeit kaum beschrieben ist, möchte ich versuchen, den Begriff so zu „entschlüsseln" und zu beschreiben, dass DU die Scheu davor verlierst und die besonderen Möglichkeiten des Heilchannelns entdeckst.

Dabei ist es mir natürlich klar, dass für viele Menschen einige Bereiche berührt werden, die bisher gerne ausgespart wurden. Zwischenzeitliche Erfahrungen im Arthur Findley College zeigten mir, dass man in den britischen Ländern keinerlei Berührungsängste mit diesen Themen (Medialität, Geistige Welt…) hat.

Aus und in der Rückführungsarbeit wurde mir und mittlerweile vielen hundert Klienten sehr deutlich, dass man unsere materielle Welt (also die feststoffliche) von der geistigen Welt (die feinstoffliche) nicht trennen kann. Alles ist miteinander verbunden und findet Entsprechungen. Nichts, keine Energie vergeht. Dies haben in den letzten Jahrzehnten auch die Forschenden in den Naturwissenschaften festgestellt. In der Quantenphysik weiß man, Energie folgt der Aufmerksamkeit…
Was vergeht/ stirbt… verändert also nur seine Form. Damit ist es für uns nur scheinbar aus unserem Zugriff verschwunden. Hunderte meiner Klienten wissen mittlerweile, dass der Kontakt mit Verstorbenen während einer Sitzung normal ist. Denn der Verstorbene ist präsent, auch wenn er die Dimension gewechselt hat – der Kontakt ist vorhanden.

Dieses Wissens bedient man sich auch beim Channeln, was letztlich nichts anderes bedeutet als: Kanalisieren. Man stellt für die so genannte Geistige Welt einen Kanal her über den Informationen und Energien fließen können. Das einzige was die Beteiligten dabei tun ist, Kontakt herzustellen und klare Absichten zu formulieren. Auch an diesem Punkt kann ich heute nach vielen Hundert Sitzungen sagen, dass dies das normalste der Welt ist, wenn auch für viele etwas ungewohnt.

Geht das immer, werde ich oft gefragt. In den allermeisten Fällen ja. Was sollte daran hindern es auszuprobieren?

Nun geht es hier nicht ums Channeln, sondern ums Heilchanneln. Dabei wird der Fluss von Information und Energie mit der Möglichkeit des Heilens verbunden. Um es auch hier klarzustellen (in unseren Breiten muss man dies, um Missverständnissen vorzubeugen): der Anwender heilt nicht, er dient als Kanal, Medium. Und er ermöglicht, dass der Fluss der Energien beim Empfänger das bewirkt, was wir Selbstheilung nennen.

Woher kommen diese Energien? Ich sage seit Aufnahme meiner Ganzheitlichen Therapieformen dazu sehr gerne: „aus DER Quelle…" Es handelt sich immer um Göttliche Energien. Auch dann, wenn der Anwender mit sehr unterschiedlichen Schwingungen arbeitet. Als Beispiel seien Engelenergien, Energien aus der Meisterebene, Christusenergie… genannt.

Wenn wir Heilchannel betreiben, fließen die Energien immer aus der Quelle, dabei aber auch oft von sehr unterschiedlichen Helfern, Geistwesen, etc.

Das Heilchanneln ist sehr oft sehr intensiv und wird von jedem mit vielen unterschiedlichen Wahrnehmungen individuell erlebt. So erleben Klienten beispielsweise körperliche Reaktionen, visualisierte Bilder oder auch Situationen der Vergangenheit, Emotionen, Gefühle, intuitive Wahrnehmungen und Eingebungen und vieles mehr.
Nicht selten ähneln solche Sitzungen Rückführungen, da „Altes" an die Oberfläche kommt um geklärt und geheilt zu werden. Warum?

Hier greife ich den Satz wieder auf: „Energie folgt der Aufmerksamkeit". Kommst Du zur Heilchannelsitzung, wird selbstverständlich geklärt was Deine Anliegen sind. Dann verbindet sich der Anwender mit der Geistigen Welt und lässt als Kanal Heilenergien fließen. Diese folgen der Aufmerksamkeit (Meiner und Deiner Aufmerksamkeit) und zwar dorthin wo der Sitz der Blockade, der Beschwerden, der Muster (…) ist. Automatisch folgen Reaktionen (siehe oben) auf sehr unterschiedliche Weise. Ein Beispiel:

Eine junge Klientin wollte eine Klärung zur Deformation ihrer Füße (Hallux Valgus) und ihrer entsprechenden Beschwerden. Sie erlebte auf sehr intensive Weise (emotional, körperlich und visualisiert), dass sie als Embryo – also im Bauch der Mutter – viele belastende Dinge wahrnahm. Streit in der Familie, Unruhe, Traurigkeit, u.v.m. Insgesamt waren diese Einflüsse für sie, das noch ungeborene Kind so belastend, dass sie sich regelrecht mit Händen und Füßen wehrte in diese Welt geboren zu werden. Tritte und Druck auf die Füße und viele damit verbundene Emotionen waren für die Klientin sehr intensiv.
Im Heute hatte sie diverse Therapien hinter sich, sogar eine Fuß OP- doch alles ohne beschwerdefrei zu sein. Nach dieser Sitzung verschwanden die Beschwerden. Es ist nur ein Beispiel von vielen.

Warum dies so ist? Ich versuche es kurz zu erklären: Das was vorher als Blockade usw. angedeutet wurde, hat seine Ursache in alten Erfahrungen. So sind Methoden gefragt die diese „Alten Dinge" klären können. Ich nutze gerne das Wort „klären", weil es deutlich macht worum es geht. Wir sind in einem absolut „Heilen" Zustand wenn unsere Chakren und unsere Energiekörper, also alles was unsere Aura ausmacht, klar ist, frei von jeglichen „Schatten".
Sobald wir in Erfahrungen Schmerzen, Emotionen, Dramen, Schockerlebnisse, Gedankenkarusselle, etc. erleben, legen sich diese wie Schatten in unsere Aura. Da alles Energie ist und in unterschiedlichen Frequenzen schwingt, sind diese Schatten natürlich anders schwingend wie unsere eigentlichen, lichtvollen Energiekörper. Diese leuchten in unterschiedlichen Farbfrequenzen und werden nun von den Schatten „belagert". Schatten schwingen langsamer, tiefer und reduzieren den Energiefluss. So spüren wir dann oft Schwere, Traurigkeit, Ängste, Depression, Müdigkeit…

Hier setzt die Energiearbeit (Lichtarbeit), an. Auch das Heilchanneln.

Nochmals: Energie folgt der Aufmerksamkeit.
Ähnliches gilt für: „Du veränderst Deine Welt sobald Du Deine Absichten veränderst". Und warum solltest Du nicht Die Absicht äußern: „Ich darf glücklich sein, ich darf Leichtigkeit leben, Lebensfreude erleben, geliebt werden…". Das Heilchanneln kann Dir dabei helfen DAS zu klären was Dir diese Lebensfreude bisher verwehrt hat.

Die Energie wartet nur darauf wirksam zu werden. Die Geistige Welt wartet nur auf Dein OK, Deine Absicht, Deine Aufmerksamkeit!

Aktuelles
plugin by Jerry Jakobsfeld
Online-Kongress

Videos

Kontakt

Admin Only