Angst und Liebe

  • Hervorragendes Buch was unerklärbares erklärbar macht!
    Nachdem das erste Buch von Herrn Leuwer für mich sehr bereichernd war, wollte ich sein zweites Buch natürlich auch lesen. Auch dieses Buch ist absolut aufschlussreich, verständlich geschrieben und es hat bei mir erneut ein paar Puzzlesteine zusammengefügt auf Fragen die ich hatte, z. B. warum erlebe ich diese und jene Dinge immer und immer wieder, warum habe ich bestimmte Blockaden, warum treffe ich auf Menschen die mir nicht gut tun und warum habe ich immer mal wieder die gleichen körperlichen Beschwerden, was will mir das alles sagen. An vielen Stellen in dem Buch hat es bei mir Klick gemacht und ich habe nun wieder einige Zusammenhänge und meine Lern- und Lebensaufgaben verstanden! Es war so spannend weiter zu lesen, was kommt beim nächsten Absatz und beim nächsten, dass ich erst " Ruhe " hatte nachdem das Buch durch war. Was mich persönlich sehr bereichert hat, ist die Erkenntnis zu wissen, das man nie alleine ist, das immer Schutzengel, deren Helfer und höhere Wesen bei einem sind!

    Dem Autor ein herzliches Danke für die Bereicherung und ich kann nur jedem empfehlen der auf der Suche nach sich selbst, dem Sinn des Lebens und seinen Lernaufgaben ist, sich dieses Buch zuzulegen.

 

  • Sehr gelungene Fortsetzung
    Nachdem ich „Die verborgene Wahrheit“, das erste Buch von Horst Leuwer, regelrecht verschlungen hatte (vergleiche meine Rezension auf amazon.de), bestellte ich mir schnell auch sein zweites Werk und wurde nicht enttäuscht. Das Buch ist systematischer aufgebaut als das erste. Die ersten grob 50 Seiten geben einen guten Überblick über die verschiedenen Grundthematiken, die immer wieder Kern der Rückführungstherapie sind. Der Autor erklärt Begriffe wie Seelenbestimmung, Sterben, Besetzungen, Glaubenssätze, Seelenanteile, Seelenverträge oder auch Karma aus rückführungstherapeutischer Sicht. Es werden jeweils Rückführungsbeispiele aus der Praxis angeführt, in denen die jeweiligen Thematiken behandelt wurden. Auf weiteren 130 Seiten hat der Autor prägnant grob 100 weitere Rückführungsprotokolle aus seiner praktischen Arbeit aufgeführt. Die Protokolle sind wiederum nach Kategorien wie Beziehungen, Ängste, Lebensaufgaben, Krankheit (körperliche und seelische Beschwerden) oder auch Begegnung mit geistigen Helfern sortiert. Auf weiteren grob 50 Seiten stellt der Autor seine neuere persönliche Entwicklung sowie andere Aspekte des energetischen Arbeitens dar, die er mittlerweile als ganzheitlicher Therapeut ebenfalls selbst anwendet (unter anderem Reiki, schamanische Arbeit und Heilchanneln). Horst Leuwers zweites Buch ist professioneller geschrieben als sein erstes. Trotzdem brilliert es wieder durch eine herausragende Authentizität. Die Masse der geschilderten Erfahrungen gibt einen tiefen Einblick in die tatsächliche Rückführungsarbeit in all ihren Aspekten. Leser, die keine Erfahrungen mit Rückführungstherapie haben, werden nach der Lektüre dieses Buches genau wissen, worauf sie sich bei einer Rückführung einlassen. Leser mit Vorkenntnissen oder sogar persönlichen Erlebnissen werden aufgrund der Fülle an Informationen ebenso oder erst recht brauchbare neue Informationen finden.

 

  • Die echte Weiterentwicklung zum 1. Buch
    Ein wirklich sehr interessantes Buch, das Lust auf mehr macht.

    Die Einblicke in die sehr lange Entwicklung unserer Seele sind sehr
    authentisch beschrieben.

 

Aktuelles
plugin by Jerry Jakobsfeld
Online-Kongress

Videos

Kontakt

Admin Only